Kleine Rückblicke 2018

Da wir im letzten Jahr nicht besonders viel hier auf der Homepage gepostet haben, sind hier ein paar Rückblicke von unserer Facebookseite aus dem Jahr 2018.

Gemeinde Aldenhoven und innogy überreichen innogy indeland-Klimaschutzpreis 2018 -Klimaschützergruppen erhalten Preisgelder von insgesamt 1.000 EuroAldenhoven - Am heutigen Dienstag wurden die Dorfgemeinschaft Siersdorf und der DPSG Stamm Kreuzritter Siersdorf im Aldenhovener Rathaus für ihre vorgelegten Konzepte mit dem innogy indeland-Klimaschutzpreis für das Jahr 2018 ausgezeichnet.Der von innogy ausgelobte innogy indeland Klimaschutzpreis würdigt auch in diesem Jahr Initiativen, die in besonderem Maße Energie effizient einsetzen oder die Umweltbedingungen in den Kommunen erhalten oder verbessern. Die Gemeinde Aldenhoven unterstützt diese Maßnahmen und hat ihre Bürgerinnen und Bürger auch in 2018 wieder zur Beteiligung am Wettbewerb aufgerufen. Strom sparen, Luft und Wasser verbessern, Lebensräume erhalten: Klimaschutz erstreckt sich auf viele Gebiete. Entsprechend vielfältig waren die Ideen.Jetzt hat die Gemeinde Aldenhoven zwei Preisträger ausgewählt. Die Urkunden und das Preisgeld von insgesamt 1.000 Euro wurden von Bürgermeister Ralf Claßen gemeinsam mit Jens Bröker, Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH, und Walfried Heinen, Kommunalbetreuer der innogy, übergeben.Die Dorfgemeinschaft Siersdorf wurde für  ihr Engagement im Bereich Nachhaltigkeit und  Ressourcenschonung verbunden mit der Aktion Fahrradtour zur Müllverbrennungsanlage Weisweiler mit 600 Euro ausgezeichnet. Die Dorfgemeinschaft konnte sich im vergangenen Jahr bereits über eine Silber-Auszeichnung sowie einen indeland-Sonderpreis beim Kreiswettbewerb

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wiesenfest 2018

Am 5. und 6. Mai findet das 42. Wiesenfest der Siersdorfer Pfadfinder statt.
☺✌🏕🎉🎈🍻

Beginn:
5. Mai 16:00 Uhr
6. Mai 13:00 Uhr

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Für unsere kleinen Besucher gibt es wie immer zahlreiche Spielstände und eine Hüpfburg.

Die Tombola findet Sonntag um 16:00 Uhr statt.
Lose sind wie jedes Jahr zum Preis von 0,50 €/ Stck zu erhalten.

Passend zum WM Jahr wird einer der Hauptpreise ein Trikot der deutschen Nationalmannschaft sein. Natürlich in der passenden Größe 😉😊

Wir freuen uns auf Ihren/ Euren Besuch!wiesenfest 2018 plakat groß

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

24. Februar 2018

Winterlager für Pfadfinder, Rover und Leiter.

Wir sind dabei!

winterlagerWinterlager2

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Jahresplan 2018

Helloooo agaaain!

Wir melden uns zurück mit unserem (vorläufigen) Jahresplan für 2018!

Jahresplan
DPSG Stamm Kreuzritter Siersdorf

Winterlager Pfadis/Rover 23.2-25.2.18
Müllsammelaktion der Gemeinde
Leuchtfeuer Leiterevent
Wiesenfest 5. und 6. Mai
Pfingstlager „Zeitlos“ in Wegberg 18.5.-21.5.18
Sommerlager (Stufenlager)
-Wölflinge
-Juffis/ Pfadis/Rover: 4.8.-11-8.2018
Stufenwechsel
Bezirksaktion(en)
Weihnachtsmarkt
Friedenslicht

Für die meisten Aktionen stehen noch keine Daten fest. Wir melden uns, sobald wir etwas neues erfahren.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Vorbereitungen fürs Friedenslicht

21. November 2017

Vorbereitung fürs Friedenslicht 😊🕯

In der letzten Gruppenstunde haben unsere Jungpfadfinder und Pfadfinder eigene Kerzen für das Friedenlicht gestaltet.

Auch in diesem Jahr fahren wir am 3. Advent nach Aachen, um das Friedenslicht in die Gemeinde Aldenhoven zu holen. In der Woche vor Heiligabend werden wir das Licht verbreiten. An Heiligabend wird das Licht in der Kinderkrippenfeier in Siersdorf weitergeben. Wer das Licht mit nach Hause nehmen möchte, bringt am besten ein windgeschütztes Gefäß mit. Wir werden auch wieder recycelte Dosen für den Transport bereitstellen.

Wir sind gespannt, wie weit wir das Licht dieses Jahr verbreiten können 😊

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Stufenwechsel 2017

Am 8. November fand im Rahmen der gemeinsamen Meuten- und Truppstunde der Stufenwechsel 2017 statt.

Der Abend begann mit einer kleinen Begrüßungsrunde. Im Anschluss wurde die erste Aufgabe vorgestellt. Erik, der von den Jungpfadfindern zu den Pfadfindern wechseln sollte, bekam die Aufgabe, mithilfe von Feuerstahl und Zunder ein Feuer zu entfachen. Einige seiner Jungpfadfinderkollegen sorgten für Holznachschub. In der Zwischenzeit hatten die Kinder, die bisher noch kein Halstuch erhalten haben, die Gelegenheit, ihre Halstücher zu suchen. Diese wurden vorher von den Leitern versteckt.
Als alle Halstücher gefunden waren, wurden diese feierlich verliehen. Nun war auch das Lagerfeuert entfacht.

Nun bekam Jeremy, der von den Wölflingen zu den Juffis wechselte, die Aufgabe, an dem Feuer ein Teelicht zu entzünden, und dieses dann durch einen Parcour zu transportieren, ohne dass es ausging. Am Ende des Weges sollte das Teelicht eine weitere Fackel entzünden. Jeremy meisterte diese Aufgabe mit Bavour und konnte nun auch sein Halstuch suchen. Auch Erik durfte jetzt sein Halstuch suchen. Dieses war etwas höher in einem Baum platziert. Mit der Hilfe der anderen Pfadfinder gelang es ihm jedoch schnell, das Halstuch zu erreichen.

Den Abend beendeten wir mit Popcorn aus unserem neuen Popcorntopf und stießen anschließend mit alkoholfreien Cocktails an.

Wir wünschen allen eine weitere tolle Gruppenzeit mit den neuen Mitgliedern.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wölflingsprojekt ‚Hundertwasser‘

22.10.2017

Das letzte Projekt unserer Wölflinge: „Hundertwasser“.
Nachdem die Wölflinge erfahren hatten , was das Besondere an diesem Künstler ist, wurden sie selber kreativ. So entstand dieses Kunstwerk .hundertwasser

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen